Naves Historia
[ Inhalt ] [ Chronologie ] [ Funde ] [ Glossar ] [ Führungen ] [ Gästebuch ] [ Quellen ] [ Links ] [ Impressum ]
Gästebuch von Franz Josef Blümling
Lieber Besucher, wegen der vielen unerwünschten, automatischen Werbeeinträge (neudeutsch: Spam) in diesem Gästebuch mussten wir zwei kleine technische Hürden einbauen, die eigentlich leicht zu überwinden sind. Wenn nicht, würden wir trotzdem nur ungern auf Ihren Eintrag verzichten müssen! Wenn Ihnen der Eintrag ins Gästebuch nicht gelingen sollte, so schicken Sie uns doch einfach eine E-mail mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Gästebuch-Nachricht, Wohnort, E-mail-Adresse und www-Adresse (falls vorhanden). Wir werden Ihren Eintrag dann für Sie vornehmen. E-mail-Adresse: info@naves-historia.de
[Ich möchte mich auch eintragen ] [ ] [ Einträge durchsuchen ]
Bisher hat unser Gästebuch 142 Einträge
[vorherige Seite] [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ] [nächste Seite]
Sie sehen die Einträge 31 bis 40.

Eduard und Helga Mentges | eduardmentges@t-online.de
Lieber Franz Josef,

heute habe ich in der Rheinzeitung Deinen Aufsatz über die Neefer Essigfabrik und über die Neefer „Furderetscher“ gelesen. Das hat mir sehr gefallen. Es ist gut, dass Du Geschehnisse aus unserem gemeinsamen Heimatort noch so in Erinnerung bringst.

Auch in Deiner Chronik sammelst Du ein Wissen, dass ohne Dein Engagement für immer verloren gehen würde.

Besten Dank!

Eduard und Helga Mentges
3 Februar 2011 - Bullay


Cornelia Blümling | cornelia.bluemling@gmx.de
Hallo, lieber Franz Josef,

beim stöbern im Internet bin ich auf Deine home-page gestoßen und habe auch mit großer Begeisterung das Drama um die Auswanderung nach Argentinien gelesen. Auch mein Mann war ganz angetan von der Geschichte unserer Vorfahren. Wie schön, dass Du sie recherchiert hast. So bleibt sie auch der Nachwelt erhalten.

Deine ganze Internetaufführung ist Klasse!

Wie gut, dass es diese Kommunikationsmöglichkeit gibt. Fast 50 Jahre haben wir uns nicht mehr gesehen. Gerne möchte die Verbindung zu Dir aufleben lassen. Vielleicht sehen wir uns ja bald einmal wieder.

Aus dem verschneiten Hamburg wünschen wir Dir und Deiner Frau ein gesegnetes Weihnachtsfest und alle Gute im kommenden Jahr.

Deine Cornelia
25 Dezember 2010 - Hamburg

Maria Halfen | mhalfen@t-online.de
Hallo Herr Blümling, interessant über die Geschichte meines Familiennamens hier mehr zu erfahren.
Vielen Dank
M. Halfen
15 Oktober 2010

Martin Bohle-Schlicht
Hallo Herr Blümling,

dies ist eine sehr schöne und interessante Seite. Es ist immer wieder schön etwas über die Gegend zu erfahren in der man sich aufhält.
Die Gestaltung und Übersichtlichkeit kann sich sehen lassen.

Wir verweilen gerade in Neef und genießen Wein (Traubensaft) und Umgebung.

Martin, Andrea, Jonas, Anna
Heribert, Karin
Elmar
6 Oktober 2010 - Selm, Datteln, Oer-Erkenschwick

Joop und Joke NEEF | jooopenjoke@home.nl
guten tag herr Blumling

vorige woche waren wir auf reise entlang der Mosel
zufallig kamen wir ein dorf gegen das unsere nachname hat
das war gans interressant
wir haben uns erkundigt bei die dame beim verkehrsamt
sie hat uns ausfuhlig erzahlt uber Neef und ihre website
auch hat sie uns erzahlt das die leute aus Neef
einge decenia zuruck ausgewanderd sind nach dem ruhrgebied
um dort zu arbeiten in den minen

kan es zo sein das von dar aus einige weiter gezogen sind nach die provints
Drente in die niederlanden um zu arbeiten ins ven (turf)
weil unsere vor eltern da gewoont und geleebt haben bis der turf nicht mehr
notig war (electriciteit und gas)
sie sind von Drente weiter gezogen nach Enschede um in die tektiel fabrieken zu arbeiten

des wegen wonen jets noch in der nehe von Enschede.
so wie sie sehen sind wir sehr erfreued mit das wappen von Neef.

Sie haben ubrichens ein sehr versorchte und complette website eine fantastische arbeit.. meine achtung.

Ihne alles goode und Grüße von de Nederland

17 August 2010 - Boekelosebleekweg 116 7548RC Boekelo Nederland

Elimar Weibler | elimar.weibler@t-online.de
Lieber Herr Blümling,

Sie machen sich ja wirklich sehr viel Mühe mit der Recherchierung der Neefer Geschichte. Neugierig schaue ich immer wieder in “Navis-Historia” hinein. Und immer wieder gibt es was Neues zu erfahren. Ganz toll!

Es ist wertvoll, wenn die Geschichte von Neef in dieser Form festgehalten wird. So bleibt für die Nachwelt vieles erhalten, was ohne Ihr Wirken in Vergessenheit geraten wäre. Machen Sie weiter so!

Ihr Pfarrer Elimar Weibler


5 August 2010 - Neef

Jürgen Blum | blum-hilden@t-online.de
Hallo,
die Neefer Seite ist sehr gut, beim stöbern hab ich dann auch noch eine Anekdote über meinen Opa gefunden (Mattes Schneid), Toll!!!

Ich Grüße alle Neefer!
13 Juni 2010 - 79585 Steinen

Heide Windemuth | heide-windemuth@t-online.de
Ei goode wie?

Et woor mol widder schee an de Mussel.
Mit dem Wedder hadde ma ganz schee Dussel.
De Schoppe do bei eich dahaam?
Da kimmt ka Wejnche der Welt geje an!

Off'em Wejnfest da san ma widde do.
De Wannerschooh die zeje ma oon.
Dou bes de Fiehrer - mia gehorsche dir,
wenn et geit dorsch Nääfer Revier.
Mia laafe henner dia her wie besesse!
Et griese vom Maa die zwaa Hesse.
7 Juni 2010 - Mörfelden-Walldorf

Wolfgang Müller | www.ferienwohnung-ostsee-web.de
Tolle Seiten,
gutes Design,
was will man mehr,
um glücklich zu sein!

In diesem Sinne
viele Grüße
6 Mai 2010 - Ostsee / Mecklenburg

Herbert Neef
Lieber Franz Josef,

wir sind gut nach Hause gekommen. Die gesamte Veranstaltung und besonders die Schiff-Fahrt mit dem grandiosen Feuerwerk werden wir in bester Erinnerung haben.
Wir hoffen, dass es Dir gut geht. Nochmals danke schön und herzliche Grüße

Herbert und Marianne Neef
19 April 2010 - 70771 Leinfelden-Echterdingen


[vorherige Seite] [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ] [nächste Seite]
Sie können das Gästebuch durchsuchen nach:
Eintrag : - Name : - Allem :
Bitte Suchtext eingeben:
[ Inhalt ] [ Chronologie ] [ Funde ] [ Glossar ] [ Führungen ] [ Gästebuch ] [ Quellen ] [ Links ] [ Impressum ]
© Designed by MoselWeb.de - Rainer Pellenz